Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie (MT) nach Kaltenborn ist Bestandteil der orthopädischen manuellen Therapie die eine Fachrichtung innerhalb der Physiotherapie darstellt. Sie besteht aus der Untersuchung und Behandlung von Gelenken und den damit in Verbindung stehenden Weichteilen. Das OMT Kaltenborn- Evjenth Konzept ist ein physiotherapeutisches Untersuchungs- und Behandlungskonzept das sich mit den somatischen Dysfunktionen eines Körperteils Körperabschnittes bzw. des gesamten Körpers befasst. Das Kaltenborn- Evjenth Konzept resultiert aus der langjährigen Zusammenarbeit zwischen Physiotherapeuten und Ärzten weltweit.

« zurück zu den Therapieangeboten