PNF

Das PNF- Konzept wird bei der Therapie neurologischer chirurgischer traumatologischer orthopädischer und rheumatologischer Erkrankungen und Funktionsstörungen eingesetzt. Der Schwerpunkt der Zielsetzung richtet sich nach dem individuellen Befund des Patienten.

• Verbessern der sensomotorischen Leistung
• Abbau pathologischer Bewegungsmuster
• Erreichen eines muskulären Gleichgewichts
• Schulen bzw. Verbessern von Bewegungsabläufen im Hinblick auf physiologische Funktionen
• Verbessern der Muskelkraft und Ausdauer
• Koordinationsschulung
• Schulung funktioneller Bewegungsabläufe im Hinblick auf den Alltag

« zurück zu den Therapieangeboten